Sebastian Brehm

Mein Wahlkreis Nürnberg-Nord



Als direkt gewählter Bundestagsabgeordneter vertrete ich mit dem Wahlkreis Nürnberg-Nord einen sehr interessanten und vielschichtigen Wahlkreis. Der Wahlkreis 244 ist seit 1965 ein Bundestagswahlkreis in Bayern. Er umfasst folgende Stadtgebiete in Nürnberg. Vom Nürnberger Norden in Neunhof und Großgründlach, geht er über das gesamte Knoblauchsland, weiter über St. Johannis nach Gostenhof, über die Altstadt und weiter Richtung Zerzabelshof nach Mögeldorf bis hin nach St. Jobst und Erlenstegen bis nach Laufamholz. 
 
In meinem Wahlkreis lebten zum Zeitpunkt der Bundestagswahl 2017 etwa 285.000 Menschen. Als Teil einer Großstadt ist die Bevölkerungszahl in diesem Gebiet stetig wachsend.
 
Insbesondere der nördliche Teil des Wahlkreises ist von Menschen aus ländlichen Gebieten, wie dem Knoblauchsland, beeinflusst. Der südliche Teil des Wahlkreises prägt die Nürnberger Innenstadt mit allen Vor- und Nachteilen einer zentralen Großstadtlage. Die gesellschaftlichen Herausforderungen sind groß und es gilt, den unterschiedlichen Interessenslagen möglichst gleichberechtigt gerecht zu werden.

Nach oben